Main Menu

Home News Kontakt traumparade wertung presseberichte/tv termine autogrammkarte gästebuch company mv-medienberatung meine person miriam wilbert impressum

 Ankündigung für den 04.05.2019  zu 22 Jahre Radio Okerwelle

22 Jahre Radio Okerwelle und 22 Jahre Traumzeit, Traumtreff und Traumparade mit der Peiner Schlagerfee

Miriam Wilbert-Schunke

 

Radio Okerwelle feierte am 01.05.1997 den Sendestart. Nach der Sendestart-Party, die so bunt und so abwechslungsreich war, wie das Programm von Radio Okerwelle ist, folgte die erste Musikmagazinsendung im Programm und das war die Traumzeit mit der Peiner Moderatorin Miriam Wilbert, heute Miriam Wilbert-Schunke.

 In dieser Sendung „Traumzeit“ auf Radio Okerwelle, findet man Zeit zum Träumen, mit tollen Schlagern und hervorragenden Künstlern. Dabei erfährt man immer viel Wissenswertes über die Interpreten. Nach dieser Sendung folgt dann die Sendung: „Traumparade“. Die Traumparade ist eine Musikparade im volkstümlichen und modernen deutschen Schlagerbereich. Zu den aktuellen Hits und den Klassikern gab und gibt es auch immer viele Informationen über die Stars der Branche. Diese gaben der Schlagerfee Miriam Wilbert-Schunke auch von Anfang an die Möglichkeit viele Titel, die sich dann als absolute Hits entpuppten mit einer Rundfunkpremiere vorzustellen. Doch dessen nicht genug oftmals fand sich die Cremé de la Cremé höchstpersönlich im Studio ein, um Ihre Alben zu präsentieren. Zum Beispiel gab es die Rundfunkpremiere von dem erfolgreichen Künstler Semino Rossi, ebenso wie von dem charmanten Moderator und Entertainer Maxi Arland.

Im Studio waren stets auch Ihre Publikumslieblinge bei der Sendung Traumtreff zu Gast, wie zum Beispiel ihr Idol Patrick Lindner, der Entertainer Semino Rossi, Hitproduzent und Songwriter Uwe Busse, das Traumduo Judith und Mel, der Showmaster Florian Silbereisen, das Erfolgsduo Marianne und Michael, die Wildecker Herzbuben, Stefanie Hertel, Stefan Mross uvm.. Die Traumparade wird von den Hörern gefeiert, denn sie ist die Schlager-Hörer-Hitparade in Niedersachen. Zudem ist die Sendung dem Musikmediendienst, dem Hitservice angeschlossen, die ausführlich bundesweit über die Hitparaden und den Schlager berichten.

Dass der Schlager auch hier in Peine gefeiert wird, konnte man immer wieder erleben, wenn die Traumparade on Tour ging. Ganz egal ob in Braunschweig oder aber in Peine im Schützenhaus oder bei der Traumparade beim Peiner Eulenmarkt auf der großen PAZ-Bühne auf dem historischen Marktplatz gab es immer frenetischen Applaus und eine Zugabe nach der Anderen. So war die Traumparade auch dort jedes Mal die erfolgreichste Veranstaltung beim Peiner Eulenmarkt. Deshalb können es viele auch nicht verstehen, dass dieses tolle Event seit 2 Jahren in Peine nicht mehr stattfindet.

Denn es war ein großartiges Musikfest, mit hervorragenden Künstlern wie z.B. Patrick Lindner, Judith & Mel, den Wildecker Herzbuben, Chris Roberts, Maximilian Arland, Bata Illic, Uta Bresan uva. und es war eine wunderbare Werbung für die Stadt Peine. Darüber wurde dann auch groß bei sämtlichen Medien berichtet: Radio Okerwelle für den Rundfunk, RTL Nord für das Fernsehen und die Printmedien mit der PAZ – Peiner Allgemeine Zeitung und Hallo Peine. Es wäre also für die verantwortlichen Mal an der Zeit darüber nachzudenken, diese tolle Show, mit so großartigen Stars und enormen Besucherzahlen wieder aufleben zu lassen. Miriam Wilbert-Schunke setzt sich immer stets dafür und für den Schlager ein. Doch ihr sind so die Hände gebunden.

Anders ist dies hingegen bei den Radiosendungen: „Traumzeit“, „Traumparade“ und „Traumtreff“ hier findet nach wie vor der Schlager in der Zeit von 08.00 bis 10.00 Uhr mit Miriam Wilbert-Schunke statt. Und das nun schon seit 22 Jahren. Zum 22. Geburtstag von Radio Okerwelle und den Sendungen Traumzeit“, „Traumparade“ und „Traumtreff“ hat sich die Peiner Moderatorin etwas besonderes einfallen lassen.

An diesem Tag startet Mira, so der Kosename der Peiner Schlagerfee, von 08.05 bis 09.00 Uhr mit der Traumparade. Denn in der Stunde danach gibt es von 09.05 bis 10.00 Uhr die Traumparaden-Extra-Ausgabe. In dieser telefoniert sie live mit vielen Stars und lieben Freunden aus der Branche. Zunächst gratulieren ihre lieben Freunde aus Ostfriesland Feller & Feller. Obwohl sie am nächsten Tag ein großes Event in Wittmund haben, lassen sie es sich nehmen Radio Okerwelle und Miriam zum 22. Geburtstag des Senders und der Sendungen zu gratulieren. Denn Hansi, Robert und Miriam kennen sich schon sehr viele Jahre, so freut sich Miriam auch darauf im November das 25. jährige Jubiläum von Feller und Feller mit ihnen zu feiern.

 

Das 30-jährige Jubiläum können wir dann mit der bezaubernden Uta Bresan feiern. Trotz ihrer zahlreichen Auftritte und TV-Shows im mdr Fernsehen wie „Tierisch, tierisch“ und „Musik für Sie“ nimmt sich auch die beliebte Dresdnerin live die Zeit um Radio Okerwelle und Miriams Sendungen, am Telefon, zum 22. Geburtstag zu gratulieren. Vielleicht blicken die Beiden dann auch auf die Traumparade beim Peiner Eulenmarkt zurück. Denn Uta war schon 3 Mal bei dem beliebten Event in der Eulenstadt zu Gast und war jedes Mal begeistert. Das sagte sie auch im Interview bei RTL Nord die die Traumparade und Miriam 2017 begleiteten. Wie Uta ihr 30-jähriges Jubiläum feiern wird, verrät sie vielleicht im Telefoninterview.

Er konnte schon sein 50-jähriges Tonträgerjubiläum und Bühnenjubiläum feiern. Dabei ist er ein ruhender Pol und so bescheiden, wie kaum ein anderer Künstler. Die Rede ist von Schlagerikone Bata Illic. Auch er war schon öfters bei der Traumparade beim Peiner Eulenmarkt zu Gast und ist seit 2011 mit der Peiner Moderatorin befreundet. Deshalb lässt es sich auch Bata nicht nehmen, Radio Okerwelle und Miriam zu 22 Jahren on Air zu gratulieren. 

Ein Märchen wurde für ihn wahr. Denn er schaffte es, vom Straßenmusikant zum Superstar, der Entertainer Semino Rossi. Mit seiner Semino Rossi unplugged Latino Tour ist er im Moment unterwegs und begeistert die Zuschauer. Mira hatte sich mit Semino bei seinem Tourneeauftakt in Wolfsburg getroffen. Das einstündige Portrait im Traumtreff auf Radio Okerwelle hören sie am 11.05.2019 in der Zeit von 09.05 bis 10.00 Uhr. Doch auch er möchte Radio Okerwelle gratulieren und macht das auf besondere Weise. Wer wissen möchte wie, sollte die Sendungen am 04.05.2019 Traumparade von 08.05 Uhr bis 09.00 Uhr, und die Traumparaden-Extra-Ausgabe von 09.05 Uhr bis 10.00 Uhr nicht versäumen. Denn hier jagt ein Highlight das Nächste.

22 Jahre, das ist ein Grund zum Feiern.
Deshalb möchte sich Miriam Wilbert-Schunke ganz herzlichst bei Radio Okerwelle, dem Geschäftsführer Herrn Wolfram Bäse-Jöbges, dem Vorstand, dem Programmrat, der Technik und dem gesamten Team von Radio Okerwelle, sowie bei den Hörerinnen und Hörern bedanken. Denn ohne sie alle, wäre so etwas nicht möglich. Dankeschön für Ihre Treue und das entgegengebrachte Vertrauen.